Seniorenmeister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSe-ni-oren-meis-ter · Se-nio-ren-meis-ter
WortzerlegungSeniorMeister

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Mai ist er deutscher Seniorenmeister im Schwergewicht (bis 91 kg) geworden.
Süddeutsche Zeitung, 27.07.1999
Denn Priemers Vater, bayerischer Seniorenmeister im Diskus, war zunächst nicht unbedingt ein Hammer-Experte.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.2002
Doch als Oliver Willand, Seniorenmeister von 2001, mit dem nachgebauten Schöninger Speer mächtig ausholt, packt ihn der Ehrgeiz.
Die Zeit, 16.06.2004, Nr. 25
Ronigkeit sammelt Medaillen wie andere Briefmarken - er ist amtierender deutscher Seniorenmeister.
Bild, 05.07.2000
Deutscher Seniorenmeister wurde der bisher erst einmal besiegte Krefelder Dr. Kurt Müllerzum achten Male.
Die Zeit, 18.09.1964, Nr. 38
Zitationshilfe
„Seniorenmeister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Seniorenmeister>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seniorenkonvent
Seniorenklub
Seniorenklasse
Seniorenkarte
Seniorenheim
Seniorenreise
Seniorenresidenz
Seniorensport
Seniorenstift
Seniorenstudium