Sendetermin

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSen-de-ter-min (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
(fester) Sendeplatz · (regelmäßiger) Sendetermin
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Audio-Stream Herbst Information Produktion Uhr Verlegung Verschiebung fest feststehen früh geplant spät verlegen verschieben voraussichtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sendetermin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Sendetermin um 22 Uhr habe vermutlich sogar noch bessere Chancen als einer um acht.
Die Zeit, 22.10.2007, Nr. 43
Nach der Produktion versuchten sie, sich mit vorgezogenen Sendeterminen die Quoten abzujagen.
Der Tagesspiegel, 19.07.2004
Beim ersten Sendetermin geht es um "Die zehn bewegendsten Momente".
Die Welt, 30.01.2003
Aber wir beginnen nicht umsonst drei Tage vor Sendetermin mit den Proben.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.1997
Kaum war der ursprüngliche Sendetermin verstrichen, ließ er wissen, er komme doch nicht.
Der Spiegel, 05.05.1980
Zitationshilfe
„Sendetermin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sendetermin>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sendestrahl
Sendestörung
Sendestation
Sendestart
Sendeschluss
Sendeturm
Sendezeichen
Sendezeit
Sendezentrale
Sendschreiben