Sendeformat

WorttrennungSen-de-for-mat (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rundfunk, Fernsehen Format, Dauer einer Fernseh-, Radiosendung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber das feine Austarieren von politischen Positionen bei Sendeformaten und Personen bleibt doch wohl notwendig.
Die Welt, 30.08.2000
Zwar zeigt auch der ORB noch einige Ostwiederholungen, diese sind jedoch eingebettet in ein vollkommen reformiertes Programm mit neuen Sendeformaten.
Die Zeit, 18.11.1999, Nr. 47
Sonst hätte man doch nicht so oft an Sendeplatz und Sendeformat herumbasteln müssen.
Der Tagesspiegel, 02.10.2003
Schließlich ernähren sich populäre Sendeformate wie "Big Brother" oder "Popstars" von dem Versprechen, dass jeder es schaffen kann.
Süddeutsche Zeitung, 11.02.2002
Denn nach dem Rauswurf von "Schreinemakers TV" will RTL dieses Sendeformat wieder füllen.
Bild, 10.01.1998
Zitationshilfe
„Sendeformat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sendeformat>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sendefolge
Sendeeinrichtung
Sendebetrieb
Sendebereich
Sendebeginn
Sendegebiet
Sendegerät
Sendeimpuls
Sendeleistung
Sendeleiter