Selbstüberhebung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSelbst-über-he-bung (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

dünkelhafte Betonung, Hervorkehrung der eigenen Persönlichkeit und Fähigkeiten

Thesaurus

Psychologie
Synonymgruppe
Arroganz · ↗Blasiertheit · ↗Egozentrik · ↗Einbildung · Eingebildetsein · Eingenommenheit von sich selbst · ↗Hochmut · ↗Narzissmus · ↗Selbstgefälligkeit · Selbstverliebtheit · ↗Stolz · ↗Überheblichkeit · übersteigertes Selbstbewusstsein  ●  ↗Hoffart  veraltend · ↗Dünkel  geh., veraltend · ↗Prätention  geh. · Selbstüberhebung  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Selbstvergötterung  ●  ↗Idiolatrie  fachspr., griechisch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

moralisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Selbstüberhebung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daneben steht dann wieder eine groteske Selbstüberhebung, auch in militärischen Dingen.
Der Tagesspiegel, 16.12.2001
Wir werden für uns wie für unsere Nachbarn erfreulicher, wenn wir lernen, ohne Selbstüberhebung gern Deutsche zu sein.
Die Welt, 30.09.2000
Acht Tage hat dieses Lebewesen sein armseliges Dasein gefristet, und sie besaß die Selbstüberhebung, von einem Sohne zu sprechen.
Ebner-Eschenbach, Marie von: Der Herr Hofrat. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 10972
Die Genealogie der D. enthüllt, formal in der Willensfreiheit, inhaltlich in der Selbstüberhebung, ihr Wesen.
Gloege, G.: Dämonen. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 24817
Selbstüberhebung der Metaphysik wäre es, wenn sie sich anmaßen würde, dem religiösen Glauben den Charakter wissenschaftlicher Gewißheit zu geben.
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 2: Neuzeit und Gegenwart. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1952], S. 2226
Zitationshilfe
„Selbstüberhebung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Selbstüberhebung>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
selbsttragend
Selbsttötung
Selbsttor
Selbstthematisierung
Selbsttäuschung
Selbstüberschätzung
Selbstüberwindung
Selbstüberzeugung
Selbstung
Selbstunterricht