Segeltuchschuh, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSe-gel-tuch-schuh
eWDG, 1976

Bedeutung

Schuh, dessen Oberteil aus Segeltuch besteht
Beispiel:
leichte, bequeme Segeltuchschuhe

Thesaurus

Synonymgruppe
Canvas · Segeltuchschuh(e)
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Schöpfer wärmt sich, er trägt Segeltuchschuhe ohne Schnürsenkel und einen verschlissenen Mantel; er schont die Hüfte.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.2001
Frenzel streifte sich die Segeltuchschuhe ab und rannte über die Bordwand zum Kiel.
Die Zeit, 24.07.1952, Nr. 30
Zum Interview erscheint er in einer verschärften Variante des internationalen Golfhotel-Looks mit blauem Blazer, Segeltuchschuhen und Hut.
Die Zeit, 07.11.2011, Nr. 45
An Heiligabend 1955 verschlug es Bobby Zimmerman – schwarze Jeans, Lederjacke, Segeltuchschuhe, großer Cowboyhut – nach Norfolk, Virginia.
Süddeutsche Zeitung, 19.04.2003
Zitationshilfe
„Segeltuchschuh“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Segeltuchschuh>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Segeltuchdach
Segeltuch
Segeltour
Segeltörn
Segelsurfen
Segelwerk
Segelwind
Segelyacht
Segelzeichen
Segen