Scooter, der

Alternative SchreibungSkooter
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Scooter(s) · Nominativ Plural: Scooter
Aussprache
WorttrennungScoo-ter ● Skoo-ter
Herkunft scooterengl zu to scootengl ‘schnell gehen, rasen’
Wortbildung mit ›Scooter‹ als Letztglied: ↗Autoscooter · ↗Autoskooter · ↗Elektro-Scooter · ↗Elektroscooter
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
Synonym zu Motorroller, Elektroroller (Lesart 1)
Beispiele:
Abgasfrei & leise: E-Roller prägen inzwischen den Straßenverkehr in Chinas Städten. Pro Jahr werden dort inzwischen 20 Millionen der flotten Scooter verkauft. [Welt am Sonntag, 03.06.2018, Nr. 22]
Jugendliche bezeichnen Roller als Scooter, das ist trendiger und klingt irgendwie nicht so konservativ, ist jedoch letztlich genau dasselbe. Roller – oder eben Scooter – gibt es nicht nur in verschiedenen Hubraumklassen, sondern auch für unterschiedlichste Bedürfnisse. [Neue Zürcher Zeitung, 17.03.2011]
In Rom sind mit 11 Minuten [für eine Strecke von fünf Kilometern] am schnellsten die beliebten, aber krass umweltschädlichen »motorini« (Mopeds, Roller und Skooter), während die Blechkisten [Autos] auf fünf Kilometer 38 Minuten brauchen. [Frankfurter Rundschau, 07.02.2000]
Kollokation:
als Akkusativobjekt: einen Scooter fahren
2.
elektrisch betriebener Stehroller
Synonym zu E-Scooter (Lesart 2), E-Roller (Lesart 2), Elektroroller (Lesart 2)
Beispiele:
Tretroller mit Elektroantrieb sollen helfen, die Verkehrsprobleme in Städten zu lösen. Kritiker halten die Scooter für gefährlich. [Welt am Sonntag, 10.02.2019, Nr. 6]
Ich bin selbst fahrradbegeistert und habe das Smartphone mit einer speziellen Halterung am Lenker, aber ich würde nie auf die Idee kommen ein solches Gerät zu integrieren. […] Mit einem Preis von 399 bis 499 Euro ist der Scooter auch nicht ganz billig, weshalb ich ihn dann eher als Tablet mit angeschlossenem Roller als andersrum betrachte. [GoogleWatchBlog, 24.02.2018, aufgerufen am 19.08.2019]
Auf einem abgetrennten Radstreifen beschleunigt der Scooter lautlos auf maximal 24 Stundenkilometer. [Welt am Sonntag, 10.02.2019, Nr. 6]
Der britische Hersteller des elektronischen Stehrollers Segway ist mit einem seiner futuristischen Scooter tödlich verunglückt. [Der Standard, 27.09.2010]
Im Online-Shop […] erwartet den Kunden eine riesige Auswahl an Scootern, Kickboards, Helmen sowie auch passendem Zubehör und Ersatzteilen. [Shopbetreiber-Blog, 29.12.2009, aufgerufen am 19.08.2019]
3.
Fahrgeschäft (Lesart 1) auf Jahrmärkten oder in Vergnügungsparks, bei dem kleine, sehr wendige Elektroautos auf einer begrenzten Fahrfläche gesteuert werden und sich (geschützt durch breite Gummiränder an den Fahrzeugen) gegenseitig anstoßen; einzelnes Elektroauto dieses Fahrgeschäfts
Synonym zu Autoscooter (Lesart 1 u. 2)
Beispiele:
Es handelte sich um einen alt aussehenden jungen Mann mit Pferdeschwanz, der lässig auf dem Gummirand des Skooters stand und mit kurzen, aber präzisen Lenkbewegungen das Elektroauto parkte. [Welt am Sonntag, 03.10.2010, Nr. 40]
Dass auf dem diesjährigen Pützchens Markt in Bonn nur noch zwei, statt ehemals drei Autoscooter stehen, ist normal keine Meldung für uns wert, nicht einmal das Wissen, dass auf eben dieser Kirmes sogar mal fünf Scooter angeboten wurden[…]. [Airtimers.com, 10.07.2014, aufgerufen am 19.08.2019]
Es geht vorbei an Fahrgeschäften wie dem Höllenblitz […], der Schiffschaukel und dem »Skooter«, einem mit Solarenergie betriebenen Autoskooter, vorbei an Bierzelten, Ständen. [Die Welt, 22.09.2007]
Dazwischen ein Scooter, geklaut wohl von der Kirmes[…]. [Süddeutsche Zeitung, 11.11.2000]
Für junge und jung gebliebene Gäste wurden zudem ein Vergnügungspark mit Schaukeln und Schießbuden, Karussell und Skooter aufgebaut. [Süddeutsche Zeitung, 23.07.1993]
»Da muß man schon eine verdammt gute Nase haben, wenn man so ein Ding [ein neues Fahrgeschäft] vor der Kaufentscheidung nur als Skizze auf dem Reißbrett sieht«, erläutert der Bremer Rudolf R[…], der vom Skooter bis zur Riesenschaukel schon Erfahrungen mit mehreren Geschäften gesammelt hat. [Der Spiegel, 19.09.1983]
4.
lenkbarer Motorschlitten, Schneemobil
Beispiele:
Als besondere Attraktion gibt es [in Malå] »Skoterdrag«, d. h. Dragracing auf der Kurzstrecke für Skoter (bzw. Scooter, Schneescooter, Schneemobil). [Nådastöten 2009, 22.03.2009, aufgerufen am 15.09.2018]
Nicht alle Hütten sind im Winter mit dem Wagen erreichbar, bei vielen muss der Skooter, der Motorschlitten, die Verbindung zwischen Straße und Hütte oft über viele Kilometer weit herstellen. [Die Welt, 23.11.2001]
Tomi Kuosmanen, der Chefpilot, hat die Motoren unserer zwölf Schneemobile schon warmlaufen lassen. […] »Wir wollen kein Rennen veranstalten, sondern in Frieden fahren«, schärft uns Kuosmanen ein. »Einen Scooter zu steuern ist leichter als radfahren.« [Die Zeit, 14.02.1997, Nr. 8]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kickboard Motorrad Roller Sänger Wonderwall

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Scooter‹.

Zitationshilfe
„Scooter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Scooter>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scoop
sciolto
Scilla
Scientology
Scientologe
Score
Scorekarte
scoren
Scorer
Scoringmodell