Schwitzstube, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schwitzstube · Nominativ Plural: Schwitzstuben
WorttrennungSchwitz-stu-be
WortzerlegungschwitzenStube

Thesaurus

Synonymgruppe
Heißluftbad · ↗Sauna · Schwitzstube · finnisches Bad
Unterbegriffe
Assoziationen
  • in die Sauna gehen · ↗saunieren  ●  ↗saunen  selten
  • Orientalisches Bad · Türkisches Bad  ●  ↗Hamam  arabisch, türkisch · ↗Hammam  arabisch, türkisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in anderen Teilen der nördlichen Hemisphäre waren Schwitzstuben bereits vor langer Zeit verbreitet.
Der Tagesspiegel, 25.05.1997
Das «gemeine Volk» badete damals schon in öffentlichen Schwitzstuben oder Badstuben.
Fresenius, Hanna: Sauna, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1987 [1974], S. 9
Der baut seine Schwitzstube in eine Saunalandschaft mit Tropenregendusche und Lavendel-Duftraum um?
Süddeutsche Zeitung, 12.12.2003
Zitationshilfe
„Schwitzstube“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schwitzstube>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwitzpackung
Schwitzkur
Schwitzkasten
schwitzig
schwitzen
Schwitzwasser
Schwof
schwofen
schwoien
schwojen