Schwerpunktaufgabe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSchwer-punkt-auf-ga-be (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

zum Schwerpunkt erklärte Aufgabe
Beispiele:
sich auf die Lösung von Schwerpunktaufgaben konzentrieren
die Entwicklung der Chemieindustrie gehörte zu den Schwerpunktaufgaben bei der ökonomischen Stärkung der DDR

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anscheinend wird die Elite für die spektakulären Schwerpunktaufgaben versammelt und fehlt dann an anderen Stellen.
Die Zeit, 22.09.1967, Nr. 38
Zu den künftigen Schwerpunktaufgaben müsse die Neuansiedlung von Betrieben gehören.
Die Welt, 29.06.1999
Ihre Aufgaben ergeben sich aus den jeweiligen örtlichen, politischen Schwerpunktaufgaben.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - K. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 3786
Der Weg zur Schulbildung für alle Kinder ist eine zentrale entwicklungspolitische Schwerpunktaufgabe für uns Europäer.
Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 170
Aus diesem Grunde ist die Mechanisierung der Ernte eine Schwerpunktaufgabe.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 194
Zitationshilfe
„Schwerpunktaufgabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schwerpunktaufgabe>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwerpunktaktion
Schwerpunktabteilung
Schwerpunkt
Schwerölmotor
Schweröl
Schwerpunktbereich
Schwerpunktbetrieb
Schwerpunktbildung
Schwerpunktindustrie
Schwerpunktland