Schwangerenausweis, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchwan-ge-ren-aus-weis
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
der Schwangerenausweis berechtigt zur bevorzugten Abfertigung beim Einkauf und in öffentlichen Dienststellen
Zitationshilfe
„Schwangerenausweis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schwangerenausweis>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwangere
schwanger
Schwang
schwanenweiß
Schwanenjungfrau
Schwangerenberatung
Schwangerenberatungsstelle
Schwangerenerholungsheim
Schwangerenfürsorge
Schwangerengelüst