Schutzhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungSchutz-haus (computergeneriert)
WortzerlegungSchutzHaus

Thesaurus

Synonymgruppe
Berghütte · ↗Hütte · Schutzhaus · ↗Schutzhütte  ●  ↗Hospiz  schweiz., südtirolerisch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Vernagthütte · Würzburger Haus
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er stellt den Juden Pässe aus und richtet Schutzhäuser ein.
Der Tagesspiegel, 25.09.2002
Das einst kleine Schutzhaus, das im Jahr 1879 errichtet wurde, mußte wegen der ständig wachsenden Besucherzahl immer wieder erweitert werden.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.1997
Eine Reihe von Schutzhäusern wurde mit Fenstern durchlöchert und als Wohnraum genutzt.
Die Welt, 09.02.2002
Sie unterhält zusammen mit anderen Organisationen Schutzhäuser für Frauen in Bosnien und ermöglicht den Betroffenen, einen Beruf zu erlernen.
Die Zeit, 24.10.2006 (online)
Im Schutzhaus des italienischen Alpenvereins wird der Cappuccino in braunen Plastiktassen ausgeschenkt.
Die Zeit, 23.09.1994, Nr. 39
Zitationshilfe
„Schutzhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schutzhaus>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schutzhaube
Schutzhäftling
Schutzhaftgefangene
Schutzhaft
Schutzhafen
Schutzhaut
Schutzheilige
Schutzhelm
Schutzherr
Schutzherrschaft