Schutzfolie

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchutz-fo-lie (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manche Pads haben aber gar keine Schutzfolie - wer hier etwas abzieht, kann gleich Paste kaufen gehen.
C't, 2001, Nr. 17
Sie hatten die Fotos gewechselt und die Schutzfolie blätterte schon ab.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.1999
Seitdem er die Schutzfolie abzog, leuchtet die Uhr wieder am Sterndamm.
Die Welt, 18.10.2003
Hier stehen Dutzende großer Metalltische unter Schutzfolien, lackiert in den buntesten Farben.
Die Zeit, 06.02.2012, Nr. 06
Sollte ich nicht besser den Würfel mit einer Schutzfolie gegen den Schmutz versehen?
o. A.: Das Preisrätsel für Denker. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Zitationshilfe
„Schutzfolie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schutzfolie>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schutzfilm
Schutzfärbung
Schutzfarbe
Schutzfaktor
schutzfähig
Schutzfrist
Schutzfunktion
Schutzgarde
Schutzgebiet
Schutzgebühr