Schulbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchul-buch (computergeneriert)
WortzerlegungSchuleBuch
eWDG, 1976

Bedeutung

Lehrbuch für den Schulunterricht
Beispiele:
die neuen Schulbücher ausliefern
die Schulbücher in den Schulranzen stecken

Thesaurus

Synonymgruppe
Einführung · ↗Lehrbuch · ↗Lehrwerk · Schulbuch · Tutorial
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Indem er sie zum Prinzip eines in die deutsche Dichtung einführenden Schulbuchs macht, wird sie unerträglich.
Die Zeit, 24.03.1961, Nr. 13
Nun ist jeder Schüler für den Zustand seines Schulbuchs selbst verantwortlich.
Die Welt, 25.09.2004
Auslöser ihrer Proteste wurde die Herausgabe eines neuen japanischen Schulbuchs für die Mittelstufe.
Die Welt, 11.06.2005
In der neuen Auflage eines Schulbuchs des japanischen Verlags Fuso-sha ist das Massaker von Nanjing kaum mehr als eine Fußnote.
Der Tagesspiegel, 16.04.2005
Nicht selten erleidet der Schüler ja einen Hörschock, wenn er sich nach dem gepflegten Oxford-Englisch seines Schulbuchs eine US-Serie in Originalfassung reinziehen will.
C't, 1998, Nr. 20
Zitationshilfe
„Schulbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schulbuch>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulbub
Schulbrot
schülbrig
Schulbildung
Schulbibliothek
Schulbuchauslieferung
Schulbuchforschung
Schulbuchkommission
Schulbuchverlag
Schulbus