Schuhpflegemittel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Schuhpflegemittels · Nominativ Plural: Schuhpflegemittel
WorttrennungSchuh-pfle-ge-mit-tel
WortzerlegungSchuhPflegemittel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mittel zum Reinigen, Pflegen von Schuhen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der kleine Hersteller, der seine Schuhpflegemittel mit nur fünf Mitarbeitern zusammenrührt, hat sich vorgenommen, das verloren gegangene Wissen um alte natürliche Rohstoffe wieder auszugraben.
Der Tagesspiegel, 09.11.2003
Das soll für Zigaretten und Schuhcreme reichen, denn Schuhpflegemittel muss ein russischer Armeeangehöriger traditionell selbst kaufen.
Bild, 17.08.2000
Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm der Betrieb die Produktion von Schuhpflegemitteln, Fleckenwasser und Bohnerwachs wieder auf.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 72
Zitationshilfe
„Schuhpflegemittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schuhpflegemittel>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schuhpaste
Schuhpasta
Schuhöse
Schuhnummer
Schuhnagel
schuhplatteln
Schuhplattler
Schuhputzautomat
Schuhputzer
Schuhputzkasten