Schuhnagel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchuh-na-gel
WortzerlegungSchuhNagel1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleiner Nagel zum Befestigen der Sohle am Schuh

Thesaurus

Synonymgruppe
Schuhnagel · ↗Schuhzwecke · Stiefelnagel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Spektrum der in den vergangenen fünf Jahren gesicherten gut 2.700 Objekte reicht von Schuhnägeln bis hin zu überraschenden Funden wie den Resten eines Kettenhemdes.
Die Zeit, 30.09.2013, Nr. 39
Ein Gürtelstück, eine Fibel und hundert Schuhnägel erzählen, dass der vergessene Pass auch vor zwei Jahrtausenden eisfrei war und römischen Heeren zur Alpenquerung diente.
Die Zeit, 17.11.2005, Nr. 47
Über 300 Metallfunde kamen so ans Tageslicht, darunter zwei Lanzen- und Geschoßspitzen, römische Schuhnägel und der Henkel eines Bronzegefäßes.
Süddeutsche Zeitung, 16.10.1997
Aus der Römerzeit wurden ein Wollgürtel gefunden, zahlreiche Schuhnägel und eine Fibel aus dem 1. oder frühen 2. nachchristlichen Jahrhundert, mit der Kleider zusammengehalten wurden.
Die Welt, 14.11.2005
Zitationshilfe
„Schuhnagel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schuhnagel>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schuhmode
Schuhmacherwerkstatt
Schuhmachermeister
Schuhmacherinnung
Schuhmacherhandwerk
Schuhnummer
Schuhöse
Schuhpasta
Schuhpaste
Schuhpflegemittel