Schreibtechnik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schreibtechnik · Nominativ Plural: Schreibtechniken
WorttrennungSchreib-tech-nik
WortzerlegungschreibenTechnik

Typische Verbindungen
computergeneriert

Facharbeiter Facharbeiterin Lehrinstitut Orthographie

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schreibtechnik‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist nicht mehr nur eine heikle Schreibtechnik, es ist auch heikle Lebenssituation.
Die Zeit, 13.11.1981, Nr. 47
Philips stellt eine neue Schreibtechnik vor, die zukünftig in allen CD-RW-Brennern zum Einsatz kommen soll.
C't, 2000, Nr. 26
Das Lesenlernen erfolgt somit nach eigenen Gesetzen und ist nicht an die gleichzeitige Aneignung der Schreibtechnik gebunden.
Schulze, Hermann: Frohes Schaffen und Lernen mit Schulanfängern, Langensalza u. a.: Beltz 1939 [1931], S. 1
Warum koppelt Höllerer das Aufrichtigkeitsgebot des Tagebuchs an eine bestimmte Schreibtechnik?
Süddeutsche Zeitung, 24.01.1998
Und seine schnittartige Schreibtechnik eignet sich perfekt als Vorlage für ein Hörspiel, und Daniel Grünberg hat es perfekt umgesetzt, atmosphärisch und straff.
Die Welt, 01.12.2001
Zitationshilfe
„Schreibtechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schreibtechnik>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schreibtafel
Schreibstubenhengst
Schreibstube
Schreibstörung
Schreibstil
Schreibtelefon
Schreibtelephon
Schreibtisch
Schreibtischaufsatz
Schreibtischfach