Schonwaschgang

WorttrennungSchon-wasch-gang
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Teil des Programms einer Waschmaschine, der für feine, empfindliche Wäsche vorgesehen ist

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die CDU hatte damals einen Doppelwaschgang angekündigt, um sich und den Parteienstaat zu reinigen; in ihrem soeben vorgelegten Gesetzentwurf hat sie den Schonwaschgang gewählt.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.2001
Im Schonwaschgang läßt sich der Komponist von "California Girls" oder "Heroes and Villains" in einen Abgrund aus furchterregenden Fertigsounds und übermäßigen Hall-Effekten spülen.
Süddeutsche Zeitung, 02.07.1998
Zitationshilfe
„Schonwaschgang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schonwaschgang>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schonungsvoll
Schonungslosigkeit
schonungslos
schonungsbedürftig
Schonung
Schönwetterdemokratie
Schönwettergebiet
Schönwetterhoch
Schönwetterlage
Schönwetterperiode