Schonkostgericht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungSchon-kost-ge-richt
WortzerlegungSchonkostGericht1
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
die Gaststätte bietet mehrere Schonkostgerichte an
Zitationshilfe
„Schonkostgericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schonkostgericht>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schonkost
schönklingend
Schonklima
Schönheitswettbewerb
schönheitstrunken
Schönling
schönmachen
Schonplatz
Schonraum
schönrechnen