Schneidergewerbe

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchnei-der-ge-wer-be

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Zwischenzeit hat die Spezialisierung auch im Schneidergewerbe weitere Fortschritte gemacht.
Reklame-Praxis, 1927, Nr. 10, Bd. 3
Der Festanzug kann von dem Schneidergewerbe angefertigt werden nach Maßgabe der Vorschriften der Reichszeugmeisterei.
Aschaffenburger Zeitung, 20.11.1933
Zitationshilfe
„Schneidergewerbe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schneidergewerbe>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schneidergeselle
Schneideretikett
Schneidereibedarf
Schneiderei
Schneiderbügeleisen
Schneiderhandwerk
Schneiderin
Schneiderkarpfen
Schneiderkleid
Schneiderkostüm