Schmerzensgeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchmer-zens-geld
WortzerlegungSchmerzGeld
eWDG, 1976

Bedeutung

Jura Geldentschädigung für erlittenen immateriellen Schaden, für körperlichen oder seelischen Schmerz, auf die der Verletzte Anspruch hat
Beispiele:
(jmdm.) Schmerzensgeld zahlen
jmdm. ein Schmerzensgeld in Höhe von 500 Euro zubilligen
es besteht ein Anspruch auf Schmerzensgeld

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
Schmerzensgeld · ↗Wiedergutmachung  ●  ↗Genugtuung  schweiz. · Schmerzengeld  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anspruch Arztkosten Beerdigungskosten Behandlungskosten Bemessung Entschädigung Gefährdungshaftung Hinterbliebene Höhe Lohnersatz Millionenhöhe Pressegeschichte Reisepreisminderung Rentenzahlung Rufschädigung Schadenersatz Schadensersatz Unfallopfer Unterlassung Verdienstausfall Zahlung einklagen erstreiten klagen verklagen zahlen zubilligen zuerkennen zugesprochen zusprechen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schmerzensgeld‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seinem Opfer muss er zwei Jahre lang jeden Monat 50 Euro Schmerzensgeld zahlen - insgesamt nur 1200 Euro.
Bild, 26.04.2002
Kulant will sich die Bahn beim Schmerzensgeld geben, obwohl ihr dabei eigentlich ein Verschulden nachgewiesen werden muß.
Der Tagesspiegel, 14.07.1998
Am folgenden Morgen habe er sie mit einem Schmerzensgeld heimgeschickt.
Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 666
Die Festsetzung der Höhe des Schmerzensgelds liegt im Ermessen des Gerichts.
o. A. [jr., M.-M.]: Schmerzensgeld. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1976]
Der Gesetzgeber hat aber bestimmt nicht daran gedacht, die Entwicklung mittelloser Kinder von acht oder zehn Jahren mit Tausenden Mark Schmerzensgeld zu belasten.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 180
Zitationshilfe
„Schmerzensgeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schmerzensgeld>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schmerzensblick
Schmerzensausdruck
schmerzenreich
schmerzen
Schmerzempfindung
Schmerzenskelch
Schmerzenskind
Schmerzenslager
Schmerzenslaut
Schmerzensmann