Schlussstrich, der

Alternative SchreibungSchluss-Strich
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSchluss-strich ● Schluss-Strich
WortzerlegungSchlussStrich
Ungültige SchreibungSchlußstrich
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1), § 45 (4)
eWDG, 1976

Bedeutung

Strich am Ende eines Schriftstücks, einer Rechnung
Beispiele:
einen Schlussstrich unter die Rechnung ziehen
umgangssprachlich einen Schlussstrich unter die Rechnung machen
bildlich einen Schlussstrich unter etw. ziehen (= etw. endgültig abschließen)
Beispiel:
er zog einen Schlussstrich unter die unangenehme Angelegenheit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Affäre Altschuldenhilfegesetz Amnestie Aufarbeitung DDR-Vergangenheit Entschädigungsfrage Finanzskandal Irakkrieg Kapitel NS-Vergangenheit Nazi-Verbrechen Personaldebatte Profikarriere Querele Querelen Rechtsstreit Stasi-Aufarbeitung Vergangenheit Vergangenheitsbewältigung definitiv dick endgültig gezogen juristisch symbolisch versöhnlich vorläufig zeihen ziehen Ära

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlussstrich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sollen nicht mittellos da stehen, wenn sie den Mut haben, einen Schlussstrich unter ihre Ehe zu ziehen.
Die Welt, 04.12.2000
Dies lasse sich nur durch einen Schlussstrich unter das bisherige Verfahren ausräumen.
Der Tagesspiegel, 23.08.1999
Man kapselt sich ab, die Entfremdung nimmt zu, und der spätere Bruch ist nichts als ein Schlußstrich.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 7970
Sie war der definitive Schlußstrich unter die Freiheit des republikanischen Roms.
Heuß, Alfred: Das Zeitalter der Revolution. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 20640
Diese Herabsetzung der Qualität, gleichsam ihre Entthronung, ist nun aber gerade ontologisch ein bedeutsamer Schlußstrich.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 345
Zitationshilfe
„Schlussstrich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schlussstrich>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussstellung
Schlußstein
Schlußstand
Schlußspurt
Schlusssprung
Schlussstrophe
Schlussstück
Schlußszene
Schlußtag
Schlussteil