Schlemihl

WorttrennungSchle-mihl (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich jmd., dem (durch eigene Dummheit) alles misslingt; Pechvogel
2.
landschaftlich, umgangssprachlich Schlitzohr
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Schlemihl m. ‘unbeholfener, einfältiger Mensch, Dümmling’, aber auch ‘verschmitzte, durchtriebene Person, Schlitzohr’, literarisch (durch Chamisso) ‘Pechvogel’, aus dem Rotw. (19. Jh.), entsprechend jidd. schlemiel ‘ungeschickte Person’, vielleicht nach dem Namen (bibl.) Schelumiël (4. Mos. 1, 6, Luther), hebr. Šᵉlumiʾēl.

Thesaurus

Synonymgruppe
Unglücksmensch  ●  Pechmarie  weibl. · ↗Pechvogel  ugs., Hauptform · Schlemihl  geh. · ↗Unglücksrabe  ugs. · ↗Unglücksvogel  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schatten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlemihl‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über ihre Schatten wollen die vereinigten Schlemihle, die angeblich keinen haben, niemals springen.
Die Zeit, 24.02.1992, Nr. 08
Napoleon kehrte von Elba zurück; und Schlemihl wurde seines Lebens ohne Schatten nicht froh.
Die Welt, 08.01.2003
Ihr jüngster Sohn Emil ist ein lebensuntüchtiger Schlemihl, schrullig und ständig in Geldnöten.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1995
Sein »Schlemihl« ist freilich wundervoll angefangen, die Erfindung ist von hohem Rang, doch fällt die Erzählung ab, wird trüb und matt.
Hofmannsthal, Hugo von: Deutsche Erzähler, 1763-1913. In: Bertram, Mathias (Hg.) Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1912], S. 27762
Sie sah sich als Schlemihl, als Pechvogel, der doppelt vom Pech verfolgt wurde, nämlich durch Herkunft und durch Geschlecht.
Günter de Bruyn, Die Finckensteins: Berlin: Siedler 1999, S. 123
Zitationshilfe
„Schlemihl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schlemihl>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schleißig
schleißen
Schleiße
Schleimzelle
Schleimsuppe
Schlemm
schlemmen
Schlemmer
Schlemmerei
Schlemmerfilet