Schleimscheißer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchleim-schei-ßer (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

salopp, derb, abwertend übertrieben freundlicher, aber falscher Mensch

Thesaurus

Synonymgruppe
Kriecher · ↗Schmeichler  ●  ↗Radfahrer  fig. · ↗Wurm  veraltet · ↗Arschkriecher  derb · Byzantiner  geh., veraltend · ↗Liebediener  geh. · ↗Schleimer  ugs., Hauptform · Schleimscheißer  derb · ↗Schranze  geh., veraltet · ↗Speichellecker  derb · ↗Steigbügelhalter  geh. · ↗Stiefellecker  derb
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  ↗Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Schleimscheißer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schleimscheißer>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schleimpilz
Schleimpfropf
schleimlösend
schleimig
Schleimhautblutung
Schleimspur
Schleimstoff
Schleimsuppe
Schleimzelle
Schleiße