Schimmelkäse, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schimmelkäses · Nominativ Plural: Schimmelkäse
WorttrennungSchim-mel-kä-se (computergeneriert)
WortzerlegungSchimmel2Käse

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mann hinter der Theke schlägt ihr deutschen Schimmelkäse vor.
Die Zeit, 11.03.1977, Nr. 11
Zunächst musste Sahne mit Thymian und schwarzem Pfeffer lange köcheln, bevor darin etwas vom edlen Schimmelkäse aufgelöst wurde.
Die Zeit, 08.07.2004, Nr. 29
Der halbfeste Schimmelkäse weist einen Fettgehalt von 52 Prozent auf, seine weiche, bröckelige Konsistenz schmilzt auf der Zunge.
Die Welt, 12.04.2003
Zitationshilfe
„Schimmelkäse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schimmelkäse>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schimmelig
Schimmelgespann
Schimmelgeruch
Schimmelfleck
Schimmelbogen
schimmeln
Schimmelpilz
Schimmelreiter
Schimmer
schimmern