Schilderei

WorttrennungSchil-de-rei
Wortzerlegungschildern-ei
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet bildliche Darstellung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die liebe, goldene Sonne schien durch das Fenster und beleuchtete die Schildereien an den Wänden des Zimmers.
Die Zeit, 05.03.1971, Nr. 10
Als die Zeit der Karnevalsfeste herannahte, war er damit beschäftigt, die Loggia einer Weinschenke in der Nähe des Monte Testaccio mit Schildereien zu versehen.
Ebner-Eschenbach, Marie von: Agave. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1903], S. 5769
Zitationshilfe
„Schilderei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schilderei>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schilderbrücke
Schilddrüsenunterfunktion
Schilddrüsenüberfunktion
Schilddrüsenpräparat
Schilddrüsenkrebs
Schilderer
Schilderhaus
Schildermaler
schildern
Schilderung