Schiffsagentur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchiffs-agen-tur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem südost-asiatischen Haus, das sich zu einer führenden Schiffsagentur entwickelte, bestehen auch heute noch enge Verbindungen.
Die Zeit, 06.06.1957, Nr. 23
Heiko Neddermann wird mit Wirkung vom 1. April in das Management der Cho Yang Schiffsagentur (Sitz in Hamburg) berufen.
Bild, 19.02.1998
Reedereien, Speditionen und Schiffsagenturen stellen sich darauf ein, daß in diesem Jahr auf der Wasserstraße "nichts mehr gehen wird", weiß Hohberger.
Süddeutsche Zeitung, 28.04.1999
Hans Akkermann ist zum Geschäftsführer der Fritzen Schiffsagentur GmbH in Hamburg bestellt worden.
Die Welt, 09.05.2000
Fabriken, Börsen und Banken, Schiffsagenturen und Handelskontore geben das Gepräge, bilden den Rahmen für eine geschäftige Tätigkeit.
Welt und Wissen, 1929, Nr. 4, Bd. 18
Zitationshilfe
„Schiffsagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schiffsagentur>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schiffsagent
Schifflein
Schifflände
Schifffahrtszeichen
Schifffahrtsweg
Schiffsaktie
Schiffsanker
Schiffsanlegestelle
Schiffsartillerie
Schiffsarzt