Schifffahrtsstraße

WorttrennungSchiff-fahrts-stra-ße
Wortbildung mit ›Schifffahrtsstraße‹ als Letztglied: ↗Hauptschifffahrtsstraße
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Wasserstraße, die von der Schifffahrt benutzt wird
2.
festgelegte Route für den Schiffsverkehr

Thesaurus

Synonymgruppe
Meeresstraße · ↗Schifffahrtsroute · Schifffahrtsstraße · ↗Seeweg
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Nordostpassage · Nördlicher Seeweg
  • Nordwestpassage
  • Gewürzroute · Seeweg nach Indien

Typische Verbindungen
computergeneriert

befahren meistbefahren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schifffahrtsstraße‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den Schifffahrtsstraßen erfolgt die Aufopferung des Kapitals ohne Zinsen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 01.03.1904
Der Ärmelkanal zwischen Großbritannien und Frankreich ist eine der verkehrsreichsten Schifffahrtsstraßen der Welt.
Die Zeit, 08.10.2010 (online)
Auf mindestens 40 Millionen Dollar werden die Kosten für das Projekt in einer der meistbefahrenen Schifffahrtsstraße der Welt geschätzt.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.2003
In welch kleinen Schritten die Schifffahrtsstraßen für Wassersportler ausgebaut werden, zeigt sich bei den Warteplätzen vor Schleusen.
Der Tagesspiegel, 04.02.2000
Gestern wurden die Schifffahrtsstraßen ab Düsseldorf bis in die Niederlande wieder freigegeben.
Bild, 28.03.2001
Zitationshilfe
„Schifffahrtsstraße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schifffahrtsstraße>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schifffahrtsroute
Schifffahrtsrecht
Schifffahrtspolizei
Schifffahrtslinie
Schifffahrtskunde
Schifffahrtstarif
Schifffahrtsweg
Schifffahrtszeichen
Schifflände
Schifflein