Schattentheater, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchat-ten-the-ater · Schat-ten-thea-ter
WortzerlegungSchattenTheater
eWDG, 1974

Bedeutung

Puppentheater mit flächigen Figuren, deren Umrisse durch eine Lichtquelle auf einen lichtdurchlässigen Schirm geworfen werden
Beispiel:
das ostasiatische Schattentheater

Typische Verbindungen
computergeneriert

chinesisch farbig indonesisch kosmisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schattentheater‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gespielt wird dort auf einem antiken Schattentheater, stimmungsvoll begleitet auf dem Schifferklavier.
Süddeutsche Zeitung, 05.03.2004
Der Film endet mit einem Blick auf ein chinesisches Schattentheater.
Die Zeit, 12.05.1989, Nr. 20
In der kunstvollen Verbindung von Schauspiel, Schattentheater und Musik entsteht eine dichte Sprache der Bilder, Klänge und Töne.
Der Tagesspiegel, 25.02.2005
Die Realität eines bühnengeschichtlich so eng verwandten Landes erscheint dem deutschen Betrachter plötzlich fremder als jedes indonesische Schattentheater.
Die Welt, 04.07.2000
Man fühlt sich an die Malereien altgriechischer Vasen, asiatisches Schattentheater, Jackson Pollock, an die Götterdarstellungen der Inkas und Azteken erinnert.
C't, 1997, Nr. 15
Zitationshilfe
„Schattentheater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schattentheater>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schattenspieler
Schattenspiel
Schattenspender
schattenspendend
schattenseitig
Schattenwirtschaft
schattieren
Schattierung
schattig
Schattigkeit