Schalenobst, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungScha-len-obst (computergeneriert)
WortzerlegungSchale1Obst
eWDG, 1974

Bedeutung

Früchte, die eine harte Schale besitzen, besonders Nüsse, Mandeln

Thesaurus

Synonymgruppe
Schalenfrucht · Schalenobst
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Trockenfrucht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schalenobst‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings sei der Import von Trockenfrüchten und -gemüsen, Konserven, Tiefkühlprodukten und Schalenobst zur Zeit "ein besonders risikoreiches Geschäft", hieß es weiter.
Die Welt, 25.10.2000
Er firmiert heute als Bundesverband des Außen- und Großhandels mit Konserven, Tiefkühlprodukten, Trockenfrüchten, Schalenobst, Trockengemüse, Gewürzen, Honig und verwandten Waren.
Die Welt, 28.10.2000
Beim Waren-Verein handelt es sich um den Bundesverband des Außen- und Großhandels mit Konserven, Tiefkühlprodukten, Trockenfrüchten, Schalenobst, Trockengemüse, Gewürzen, Honig und verwandten Waren.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.1997
Zitationshilfe
„Schalenobst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schalenobst>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schalenlos
Schalenkreuz
Schalenklappe
schalenförmig
Schalenbrunnen
Schalensessel
Schalensitz
Schalenstein
Schalentier
Schalenweichtier