Schachaufgabe

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchach-auf-ga-be
WortzerlegungSchachAufgabe
eWDG, 1974

Bedeutung

Schachproblem

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als es darum ging, einfachere Schachaufgaben ("Matt in drei Zügen") zu lösen.
Der Spiegel, 17.06.1985
Weil sie sich im Grunde lieber wieder mit ihrer Schachaufgabe oder ihrer Rosenschere befassen wollen.
Die Zeit, 21.10.2004, Nr. 44
Zitationshilfe
„Schachaufgabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schachaufgabe>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schach
Schabtechnik
Schabsel
Schabrackentapir
Schabrackenschakal
Schachbrett
schachbrettartig
Schachbrettblume
Schachbrettmuster
Schachbuch