Schülerheim

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchü-ler-heim
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wohnheim für auswärtige Schüler u. Schülerinnen

Thesaurus

Synonymgruppe
Internat · ↗Internatsschule · Schülerheim
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Internatsschüler  ●  ↗Zögling  veraltend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein rasantes Boot erfreut mehr Feriengäste als der kostspielige Bau eines notwendigen Schülerheims.
Die Zeit, 28.11.1969, Nr. 48
Derzeit werden in Bayern rund 90 allgemeinbildende Schulen, berufliche Schulen, Schülerheime und Internate von der evangelischen Kirche getragen.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.2004
Als ich nach einem Wochenende zu Hause spät im Schülerheim eintraf, hatte ich meine drei Zimmergenossen mit »Hallo« begrüßt.
Die Zeit, 12.04.2010, Nr. 15
Weiteres Interesse verdient noch die Frage der Errichtung eines Schülerheimes für die staatliche Aufbauschule in Prüm.
Kölnische Volkszeitung und Handelsblatt (Abendausgabe), 02.01.1930
Einige konfessionellen Häuser akzeptieren nur christlich getaufte Schüler, rund 60 Prozent der Schülerheime nehmen auch Kandidaten anderer Religionsgemeinschaften auf.
Die Welt, 22.02.2003
Zitationshilfe
„Schülerheim“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schülerheim>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schülerhaft
Schülergruppe
Schülerfrage
Schulerfolg
Schülerfleiß
Schülerhort
Schülerin
Schulerinnerung
Schülerkarte
Schülerkollektiv