Schülerfrage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSchü-ler-fra-ge (computergeneriert)
WortzerlegungSchülerFrage

Typische Verbindungen
computergeneriert

beantworten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schülerfrage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und ich habe mich in der Schülerunion engagiert, wo Schülerfragen auf Bundesebene diskutiert wurden.
Die Zeit, 22.08.2011, Nr. 34
Die »Vermeider« versuchen zum Beispiel, Schülerfragen zu unterbinden, weil sie Angst haben, sie vielleicht nicht richtig beantworten zu können.
Die Zeit, 15.07.2012, Nr. 28
Zwar erlebte jeder der drei Redner die Maueröffnung anders, aber in ihren Antworten auf kritische Schülerfragen herrschte Einigkeit.
Die Welt, 05.11.1999
Wie bei einer Produktion in Dritte- Welt-Ländern der Umweltschutz gewährleistet werde, war eine weitere Schülerfrage.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.2003
Dank engagierter Nachfragen versandeten jedoch die anfänglichen Bemühungen der Polit- Gäste, mit Zitaten von Heraklit bis Einstein bohrende Schülerfragen zu beantworten.
Süddeutsche Zeitung, 27.01.1994
Zitationshilfe
„Schülerfrage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schülerfrage>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulerfolg
Schülerfleiß
Schülerfahrt
Schülerfahrkarte
Schülerdelegation
Schülergruppe
schülerhaft
Schülerheim
Schülerhort
Schülerin