Schönwettergebiet, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Schönwettergebiet(e)s · Nominativ Plural: Schönwettergebiete
WorttrennungSchön-wet-ter-ge-biet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach strengem Fahrplan, ohne Rücksicht auf den Wind, verlaufen ihre Reisen zu den Schönwettergebieten der Weltmeere.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.2000
Den Wetterfröschen im Fernsehen könnten mehr Phantasie und Erfindungsgabe bei Schönwettergebieten zu höheren Einschaltquoten verhelfen.
Die Zeit, 19.09.1997, Nr. 39
Zitationshilfe
„Schönwettergebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schönwettergebiet>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schönwetterdemokratie
Schonwaschgang
schonungsvoll
Schonungslosigkeit
schonungslos
Schönwetterhoch
Schönwetterlage
Schönwetterperiode
Schönwetterwolke
Schonzeit