Schöntuer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schöntuers · Nominativ Plural: Schöntuer
Aussprache
WorttrennungSchön-tu-er (computergeneriert)
Wortzerlegungschöntun-er
Wortbildung mit ›Schöntuer‹ als Erstglied: ↗schöntuerisch  ·  mit ›Schöntuer‹ als Grundform: ↗Schöntuerei
eWDG, 1976

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend Schmeichler
Beispiel:
so ein Schöntuer!

Thesaurus

Synonymgruppe
Lobhudler · ↗Schönredner · Schöntuer  ●  ↗Schmeichler  Hauptform · ↗Charmeur  geh., franz.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Schöntuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Schöntuer>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schönstens
Schönschrift
Schönschreibübung
Schönschreibkunst
Schönschreibheft
Schöntuerei
schöntuerisch
schöntun
Schonung
schonungsbedürftig