Scampi

WorttrennungScam-pi (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

italienische Bezeichnung für kleine Krebse einer bestimmten Art

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auster Champagner Fisch Garnele Gemüse Grill Hummer Knoblauch Lachs Muschel Nudel Pasta Salat Seezunge Spargel Spieß Tintenfisch bestellen braten essen frisch frittiert gebraten gegrillt schmecken servieren zubereiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Scampi‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und denen sollen die Scampi nicht in dunklen Katakomben serviert werden.
Der Tagesspiegel, 06.05.2003
Interessant ist zwar die Koriander-Würze, doch nach nur vier oder fünf Scampi muss man sich mit dem langweiligen Reis sättigen.
Süddeutsche Zeitung, 14.07.2003
Fußball so lecker wie Scampi oder so gewöhnlich wie Ölsardinen?
Bild, 20.02.2002
Das Marktkonzept Scampi statt Chinapfanne, exklusiv statt billig, geht offenbar auf.
Die Welt, 22.12.2003
Es folgen dick panierte Scampi mit lauem Dip, dazu salzig eingelegte Gemüse und die unvermeidliche Miso-Suppe.
Die Zeit, 05.07.2004, Nr. 27
Zitationshilfe
„Scampi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Scampi>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scalping Operations
Scaling
Scale-up
Scagliola
Scabellum
Scan
Scandium
scannen
Scanner
Scannerkasse