Saumstich

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSaum-stich (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die umgekippte Naht dicht an der Kante aufsteppen oder mit kleinen Saumstichen festnähen.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 340
Dem fügt Allen Kurzweil noch Laufstich, Heftstich, Kettenstich, Saumstich, Rückstich, Überwend- und Satinstich hinzu.
Die Zeit, 13.01.2005, Nr. 03
Zitationshilfe
„Saumstich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Saumstich>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Saumseligkeit
saumselig
Saumsattel
Saumpferd
Saumpfad
Saumtier
Saumweg
Sauna
Saunaaufguß
Saunabad