Salzzoll, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSalz-zoll (computergeneriert)
WortzerlegungSalzZoll2

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die fiskalische Nutzbarmachung des Salzes auf deutschem Boden begann mit den Salzzöllen, die als Handelsabgaben nach römischem Vorbild schon im fränkischen Reich erhoben wurden.
Die Welt, 01.10.2002
Daei geben sie zugleich vor, die Besteuerung von Lebensmitteln zu beseitigen, insbesondere den Petroleum-, Kaffee- und Salzzoll aufhehen zu wollen.
Freisinnige Zeitung, 09.01.1900
Zitationshilfe
„Salzzoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Salzzoll>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Salzwüste
Salzwiese
Salzwerker
Salzwerk
Salzwassersee
Sämann
Samariter
Samariterdienst
Samaritertum
Samarium