Sahnecreme, die

Alternative SchreibungSahnecrème
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSah-ne-creme ● Sah-ne-crème
WortzerlegungSahneCreme
Ungültige SchreibungenSahnekreme, Sahnekrem
RechtschreibregelnEinzelfälle
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Creme, die vor allem Schlagsahne enthält

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Sahnecreme war umflossen von dunkelroter Beerensauce, ein Kakaomuster zierte den Tellerrand.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.1999
Diese erwiesen sich lediglich als etwas Zitronat und Orangeat in der Sahnecreme einer Scheibe dieser Schokobisquitteig umhüllten Torte.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.2004
Zitationshilfe
„Sahnecreme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Sahnecreme>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sahnebonbon
Sahne
Sahib
Sahelzone
Sagwort
Sahneeis
Sahnehäubchen
Sahnehering
Sahnekännchen
Sahnekrem