Südkurve, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSüd-kur-ve (computergeneriert)
WortzerlegungSüdenKurve

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die in der Südkurve waren neu bei den Frauen.
Die Zeit, 18.05.2012, Nr. 20
Die Fans in der Südkurve rufen immer wieder "Grazie, Rudi".
Bild, 13.09.2004
In der Südkurve versammelten sich sogar die Chöre hinter ihm.
Süddeutsche Zeitung, 06.11.2003
Das Spiel plätscherte vor sich hin, in der Südkurve waren die Anhänger kurz davor einzudösen.
Der Tagesspiegel, 07.02.2002
Doch die "Südkurve" kam gestern nicht so richtig in Schwung.
Die Welt, 10.02.2005
Zitationshilfe
„Südkurve“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Südkurve>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Südkurs
Südhimmel
Sudhaus
Südhang
Südhälfte
Südküste
südl. Br.
Südland
Südländer
südländisch