Rundfunk, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rundfunks · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungRund-funk
WortzerlegungrundFunk1
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
drahtlose Übermittlung akustischer Sendungen durch elektromagnetische Wellen für einen größeren Hörerkreis, Hörfunk
Beispiele:
Rundfunk hören
der Rundfunk war gestört
2.
Einrichtung, die ein Programm für 1 produziert und überträgt, Sender
Beispiele:
hier ist der Berliner Rundfunk!
der Rundfunk überträgt heute ein Klavierkonzert
das Fußballspiel wird im, vom Rundfunk übertragen
der Rundfunk bringt stündlich Nachrichten
es gibt abends ein Hörspiel im Rundfunk
über den, im Rundfunk sprechen, singen
der Rundfunk gibt eine Unwetterwarnung durch
eine Nachricht durch den Rundfunk verbreiten
er arbeitet beim Rundfunk, ist beim Rundfunk angestellt
umgangssprachlich sie ist beim Rundfunk
3.
Gerät zum Empfang von 1
Beispiele:
den Rundfunk einschalten, anstellen, ausschalten, abstellen
umgangssprachlich den Rundfunk andrehen, abdrehen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Funke · Funken · funken · Funkentelegrafie · Funkspruch · Rundfunk · Funk · Funker · funkeln · funkelnagelneu
Funke m. auch (mit Übernahme von -n aus den obliquen Kasus) Funken m. ‘kleine, kurze Feuererscheinung, glühendes Körperchen’, ahd. funko (um 1000), mhd. mnd. vunke, mnl. vonke, nl. vonk, mengl. fonke (westgerm. *funkōn-) gehen zurück auf -n- enthaltende Formen des unter ↗Feuer (s. d.) behandelten heteroklitischen ie. r/n-Stammes *peu̯ōr, *pū̌r (Genitiv *punés). funken Vb. ‘Funken geben’, mhd. vunken. Die Bedeutung ‘durch elektromagnetische Wellen übermitteln, drahtlos telegrafieren’ entsteht im Anschluß an Funkentelegrafie f. so benannt (um 1890), da die ersten Übertragungsversuche mit Hilfe von Funkenentladung an Hochspannungserzeugern gemacht wurden. Funkspruch m. ‘durch Funk übermittelte Nachricht’. Rundfunk m. ‘Radio’ (Bredow 1921), danach unterscheidend Hör-, Bild-, Fernseh-, Mobilfunk, verkürzt Funk m. (20er Jahre des 20. Jh.). Funker m. ‘Übermittler von Nachrichten durch Funk’ (um 1914). funkeln Vb. ‘wiederholt funkenähnlich aufleuchten, glitzern, glänzend schimmern’ (15. Jh.), Iterativbildung zu funken (s. oben). funkelnagelneu Adj. ‘völlig neu’ (18. Jh.), verstärkende Zusammenziehung von nagelneu (s. ↗Nagel) und funkelneu (18. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Hörfunk · Rundfunk  ●  ↗Funk  veraltend, Jargon · ↗Radio  ugs., Hauptform · ↗Äther  geh., veraltend, fig.
Oberbegriffe
  • Medien
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chor Fernsehen Intendant Landesanstalt Ostdeutsche Presse Sinfonieorchester Symphonieorchester Südwestfunk Telekommunikation Westdeutsche bayerisch bayrisch berichten bosnisch hessisch israelisch melden mitteldeutsch norddeutsch nordwestdeutsch ostdeutsch privat saarländisch senden staatlich süddeutsch westdeutsch öffentlich-rechtlich österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rundfunk‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach dem schönsten deutschen Wort will der Bayerische Rundfunk nun auch das schönste bairische Wort finden.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.2004
Männer hören mit durchschnittlich 214 Minuten zehn Minuten länger am Tag Rundfunk als Frauen.
Der Tagesspiegel, 26.02.2004
Wichtig dafür ist auch die Vorbereitung bei den Medien, Presse, Rundfunk, Fernsehen.
Commer, Heinrich: Managerknigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1985], S. 9041
Weder in der Presse noch im Rundfunk konnte er seine Ideen vertreten.
o. A.: Einhundertsiebenundsiebzigster Tag. Freitag, 12. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 13442
Er hat sich keine Abteilung so scharf selbst unter die Lupe genommen wie den Rundfunk.
o. A.: Einhundertsechsundsechzigster Tag. Freitag, 28. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 12037
Zitationshilfe
„Rundfunk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rundfunk>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rundfragen
Rundfrage
Rundflug
Rundfenster
Rundfeile
Rundfunk-Service
Rundfunkabkommen
Rundfunkansager
Rundfunkansprache
Rundfunkanstalt