Ruhegehalt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungRu-he-ge-halt
WortzerlegungRuheGehalt2
Wortbildung mit ›Ruhegehalt‹ als Erstglied: ↗ruhegehaltsfähig
eWDG, 1974

Bedeutung

lebenslängliche Rente, die einem Beamten im Ruhestand gezahlt wird, Pension
Beispiel:
ein Ruhegehalt beziehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Altersgeld · ↗Alterssicherung · ↗Altersversorgung · Ruhegehalt · Ruhestandsgeld  ●  ↗Altersrente  Hauptform
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aberkennung Anspruch Beamter Berechnung Bezug Gehalt Hinterbliebenenbezug Höchstsatz Höhe Kürzung Mark Pension Rente Staatssekretär Unterhaltsbeitrag Zahlung anrechnen berechnen bezeihen beziehen erdient erhalten kassieren kürzen lebenslänglich monatlich verrechnen zahlen zustehen Übergangsgeld

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ruhegehalt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So würden 2005 für 35 ehemalige politische Beamte Ruhegehälter in Höhe von zwei Millionen Euro anfallen.
Die Welt, 14.02.2005
Nach zehn Jahren erhöht sich das Ruhegehalt gegenwärtig auf 5454 Euro, künftig werden es 5205 Euro sein.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.2002
Seit 1811 bezog er das unzureichende Ruhegehalt von 800 Talern.
Salmen, Walter: Reichardt (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 41739
Die »Siebente Verordnung zum Reichsbürgergesetz« kürzt das Ruhegehalt ehemaliger jüdischer Beamter.
o. A.: 1938. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 2597
Wie ist das, dachte er hinterhältig und blickte an der Sofakante lang, Ruhegehalt ohne Pension.
Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz, Olten: Walter 1961 [1929], S. 132
Zitationshilfe
„Ruhegehalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ruhegehalt>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ruheenergie
Ruhecouch
Ruhebett
ruhebedürftig
Ruhebedürfnis
ruhegehaltsfähig
Ruhegeld
Ruhegenuss
Ruhehaltung
Ruhekissen