Routinekram

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRou-ti-ne-kram · Rou-ti-nek-ram (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber wird sich einer, den die grundlegenden Strukturreformen seit Jahren umtreiben, nun monatelang mit Routinekram befassen?
Süddeutsche Zeitung, 16.01.1998
Rennfahrer Häkkinen streift die Handschuhe über, prüft den Helm, absolviert den ganzen Routinekram.
Süddeutsche Zeitung, 13.02.1996
Penkowski war sehr wohl in der Lage, den Unterschied zwischen geheimdienstlichem Routinekram und einer brisanten Top-Nachricht einzuschätzen.
Der Spiegel, 02.10.1989
Zitationshilfe
„Routinekram“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Routinekram>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Routinekontrolle
routinehaft
Routinebesprechung
Routineaufgabe
Routinearbeit
routinemäßig
Routinepatrouille
Routinesache
Routinesitzung
Routineüberprüfung