Riesengröße

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRie-sen-grö-ße (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oder wächst ein Alarmknopf auf Riesengröße und bleibt trotzdem unerreichbar.
Bild, 13.04.2004
Wer als Gastronom etwas auf sich hält, kauft Trüffel in Riesengröße.
Der Tagesspiegel, 24.03.2004
Die altjunge Philosophia des Boethius wechselt zwischen Menschenmaß und Riesengröße.
Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 105
Ein Denkmal von Gold oder Marmor, in Riesengröße, auf herrschender Bergeshöhe, weit über Land und Volk hinschauend, würde Lüge, würde Überhebung sein.
May, Karl: Winnetou IV, Berlin: Neues Leben 1993 [1910], S. 198
Vor Beginn ist die amerikanische Fahne in Riesengröße über die Bühne gebreitet, ein ungewohnter Anblick in der DDR.
Die Zeit, 28.09.1979, Nr. 40
Zitationshilfe
„Riesengröße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Riesengröße>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
riesengroß
Riesengewinn
Riesengestalt
Riesengeschlecht
Riesengeschäft
riesenhaft
Riesenhaftigkeit
Riesenhai
Riesenhit
Riesenhunger