Dieser Artikel wird demnächst von der Redaktion des DWDS weiter ausgearbeitet.

Riesending, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungRie-sen-ding (computergeneriert)
Wortzerlegungriesen-Ding1
eWDG, 1974

Bedeutung

salopp

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Trumm (von) · ↗Brocken · ↗Kaventsmann · Monster... · ↗Monstrum · Riesen... · großes Ding  ●  dicker Brummer  fig. · (ein) Ungetüm (von)  ugs. · ↗Apparillo  ugs., rheinisch · Mordsteil  ugs. · Oschi  ugs. · Riesending  ugs. · ↗Riesenteil  ugs. · dickes Ding  ugs. · fettes Teil  ugs., jugendsprachlich · Ömmel  ugs. · Ömmes  ugs. · Öschi  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Riesending“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Riesending>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Riesendame
Riesencircus
Riesenchance
Riesenbuchstabe
Riesenbrand
Riesendummheit
Riesendurst
Riesenechse
Rieseneiche
Riesenelch