Richtgröße, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Richtgröße · Nominativ Plural: Richtgrößen
WorttrennungRicht-grö-ße (computergeneriert)
Wortzerlegungrichten1Größe

Thesaurus

Physik
Synonymgruppe
Direktionskonstante · Federhärte · ↗Federkonstante · Federrate · Federsteifigkeit · Richtgröße
Oberbegriffe
  • physikalische Größe  ●  reale Größe  fachspr. · tatsächliche Größe  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anleger Arzneimittelbudget Arzt Arztpraxis Ausgabenobergrenze Budget Einführung Praxis Verordnung ablösen arztindividuell ersetzen festlegen geln individuell orientieren praxisbezogen sogenannt vereinbaren vorgeben Überschreitung überschreiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Richtgröße‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies ist zugleich unsere Richtgröße, die wir erstmals 2005 erreicht haben.
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Bei den Richtgrößen sind die Budgets dagegen auf den einzelnen Arzt heruntergebrochen.
Die Welt, 04.10.1999
Nach geltendem Recht ist der Übergang vom Budget zu Richtgrößen schon seit Jahren möglich.
Süddeutsche Zeitung, 20.03.1997
Die Einführung von Richtgrößen sei "kein Freibrief für eine Ausgabenexpansion“.
o. A. [maj.]: Arzneimittel-Richtgrößen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1997]
Die Prime Rate als Richtgröße für Sollzinsen war ursprünglich eine Notstandsmaßnahme, die 1933 eingeführt wurde, um Zinsunterbietungen im amerikanischen Bankgewerbe zu vermeiden.
o. A. [N. S.]: Prime Rate. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1974]
Zitationshilfe
„Richtgröße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Richtgröße>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Richtgeschwindigkeit
Richtfunkverbindung
Richtfunkantenne
Richtfunk
Richtfest
richtig
richtig gehend
richtig machen
richtig stellen
richtigerweise