Revival, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungRe-vi-val (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wiederbelebung, Erneuerung (z. B. eines lange nicht gespielten Theaterstücks o. Ä.)

Thesaurus

Synonymgruppe
Erweckung · ↗Wiederbelebung  ●  Revival  engl.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Achtziger Genre Mode Musical Punk Revival ausrufen bescheren echt erleben erstaunlich feiern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Revival‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht ist dieses Revival daher für uns eine kleine Flucht vor der Last der Verantwortung.
Die Zeit, 16.08.2010, Nr. 33
Noch ist dieses Revival nicht völlig abgeklungen, da verlässt uns der letzte große Greis des Swing.
Die Welt, 15.07.2003
Die achtziger Jahre sind kaum vergangen, da feiern sie schon wieder ihr Revival.
Süddeutsche Zeitung, 25.06.1998
Doch in Hamburg im Star Club feiert er sein erstes Revival.
Bild, 12.04.2002
Um dieses Revival auf der neuen Entwicklungsstufe verstehen zu können, ist eine kurze Rekapitulation nötig.
Kurz, Robert: Schwarzbuch Kapitalismus, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 196
Zitationshilfe
„Revival“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Revival>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Revitalisierung
revitalisieren
Revisor
Revisionsverhandlung
Revisionsverfahren
Revokation
Revoke
Revolte
Revolteur
revoltieren