Revisionsbogen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungRe-vi-si-ons-bo-gen
WortzerlegungRevisionBogen2
eWDG, 1974

Bedeutung

Verlagswesen, Druckerei Abzug, der vor Druckbeginn zur Überprüfung der letzten Korrekturen angefertigt wird
Beispiel:
alle Korrekturen sind in den Revisionsbogen sorgfältig ausgeführt
Zitationshilfe
„Revisionsbogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Revisionsbogen>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Revisionsbereisung
Revisionsbehörde
revisionsbedürftig
Revisionsantrag
revisionistisch
Revisionsfrist
Revisionsgericht
Revisionsgrund
Revisionsinstanz
Revisionskommission