Reserviertheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRe-ser-viert-heit (computergeneriert)
Grundformreserviert
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

reservieren · reserviert · Reserviertheit · Reserve · Reservist · Reservat · Reservation · Reservoir
reservieren Vb. ‘aufbewahren, zurücklegen, aufheben, (sich) zurückhalten, (sich etw.) ausbedingen, (ein Recht) vorbehalten’ (1. Hälfte 16. Jh.), entlehnt, wohl unter Einfluß von gleichbed. frz. réserver (afrz. reserver ‘vorbehalten, aufsparen’), aus lat. reservāre ‘aufsparen, aufbewahren, vorbehalten’ (vgl. lat. servāre ‘erretten, erhalten, unversehrt bewahren, in acht nehmen, achtgeben’, s. ↗konservieren). Seit Mitte des 19. Jhs. auch ‘(einen Platz) freihalten, vormerken (lassen)’. Dazu reserviert Part.adj. ‘zurückhaltend, kühl, abweisend, verschlossen’ (2. Hälfte 19. Jh., nach mfrz. frz. réservé ‘zurückhaltend, bedächtig’), ‘vorbestellt, freigehalten’ (um 1900) und Reserviertheit f. ‘kühles, zurückhaltendes Benehmen’ (2. Hälfte 19. Jh.). Reserve f. ‘Ersatztruppe, Nachschub, zum Kampf einsatzbereite, noch zurückgehaltene Streitkräfte’ (Anfang 17. Jh.), danach ‘Gesamtheit der ausgebildeten, aber nicht aktiv dienenden Soldaten’ (2. Hälfte 19. Jh.), ‘Ersatz, Vorrat, Aushilfe’ (Anfang 19. Jh.; vgl. eiserne Reserve), ‘Vorbehalt, Zurückhaltung, Verschlossenheit, Kühle’ (Mitte 19. Jh.), Übernahme von gleichbed. mfrz. frz. réserve. Reservist m. ‘der Reserve angehörender Wehrpflichtiger’ (2. Hälfte 19. Jh.), frz. réserviste. Reservat n. ‘Sonderrecht bzw. Vorbehalt eines Rechts bei der Aufteilung von Befugnissen’ (Anfang 16. Jh.), ‘Schutz- und Wohngebiet für (vertriebene) Minderheiten’ und ‘Naturschutzgebiet’ (Anfang 20. Jh.), aus lat. reservātum ‘das Zurückbehaltene’, dem substantivierten Neutr. des Part. Perf. von lat. reservāre; bis ins 18. Jh. auch in der lat. Pluralform Reservata. Reservation f. ‘zwangsweise auf Reservate beschränkter Lebensraum der Ureinwohner’ (Anfang 20. Jh., entsprechend amerik.-engl. reservation), ‘Aufbewahrung, Freihaltung’ (19. Jh.), zuvor als juristischer Terminus ‘(innerer) Vorbehalt’ (18. Jh., vereinzelt schon Anfang 16. Jh.), entlehnt aus spätlat. reservātio (Genitiv reservātiōnis) ‘Erhaltung, Bewahrung, Verwahrung, Vorbehalt’. Reservoir n. ‘Sammelbecken, Wasserspeicher, Vorrat(sbehälter)’ (Anfang 18. Jh.), mfrz. frz. réservoir; dann auch (Anfang 20. Jh.) ‘(unerschöpflicher) Vorrat, Reservebestand, Nachwuchs(kräfte)’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Distanziertheit · Reserviertheit · ↗Zurückhaltung
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablehnung Distanz Skepsis anfänglich aufgeben begegnen freundlich gegenüberstehen gewiss kühl sprichwörtlich spüren stoßen weichen äußer überwinden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reserviertheit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Reserviertheit trägt aber zugleich auch eine gewisse Einschränkung in sich.
Die Zeit, 26.10.1990, Nr. 44
Das hat vielleicht mit einer mentalen Reserviertheit der deutschen Linken zu tun, die sich mit dem Gedanken nicht anfreunden kann, Politik tatsächlich zu gestalten.
Der Tagesspiegel, 22.12.2001
Zu einer kurzen, freilich geschickt umspielten Höhe, kam eine gewisse Reserviertheit als Darstellerin.
Die Welt, 18.01.2005
Im Verhältnis zwischen Polen und der Tschechoslowakei bestehe gegenseitige Reserviertheit.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]
Zweifellos hatte er wegen seines Selbstbewußtseins und seiner Reserviertheit, aber auch wegen seines guten Geschäftssinnes und seiner klug ausgenutzten gesellschaftlichen Verbindungen viele Feinde und Neider.
Sietz, Reinhold: Kalkbrenner (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 29929
Zitationshilfe
„Reserviertheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Reserviertheit>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
reserviert
reservieren
Reservewährung
Reservetruppe
Reserveteil
Reservierung
Reservierungssystem
Reservist
Reservistenübung
Reservoir