Reiseschuh, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungRei-se-schuh (computergeneriert)
WortzerlegungReiseSchuh

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Flügel des Götterboten trägt er am Hut oder an den hohen Reiseschuhen.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 17015
In Altötting bewahrt man noch die Reiseschuhe des ersten Englischen Fräuleins, Mary Ward, auf.
o. A. [K., U. v.]: Die Englischen Fräulein. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1981]
Zitationshilfe
„Reiseschuh“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Reiseschuh>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reiseschriftsteller
Reiseschreibmaschine
Reiseschleier
Reisescheck
Reiseschach
Reisesegen
Reisesouvenir
Reisespesen
Reisessig
Reisestaub