Reiseroute, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Reiseroute · Nominativ Plural: Reiserouten
Aussprache
WorttrennungRei-se-rou-te
WortzerlegungReiseRoute
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
vorgeschriebener oder geplanter Weg, den man auf einer Reise verfolgt
Beispiele:
Auf der knapp achttausend Kilometer langen Reiseroute zwischen Grönland und Sibirien begegnet man Eisbären allerdings häufiger als den Inuit, den einzigen Siedlern der ansonsten menschenleeren Arktis. [Der Standard, 23.04.2015]
Sie [die Hilfsorganisationen] wollen legale Reiserouten für die Flüchtlinge schaffen […], damit sie […] nicht ihr Leben riskieren müssen. [Die Zeit, 29.05.2016 (online)]
Was also hindert diese Stadt daran, in der Gunst der »Foodies«, die ihre Reiserouten ganz nach dem Lockruf der Küchen richten, zur starken Konkurrenz von Kopenhagen bis San Sebastián aufzuschliessen? [Neue Zürcher Zeitung, 15.06.2016]
Auf uns bekannten Pfaden ging es in den nächsten Tagen bis Huai-Lai-Hsien; denn erst hier sollten wir von unserer alten Reiseroute abbiegen, um weiter, der großen Heerstraße folgend, […] nach Peking zu ziehen. [Ehlers, Otto Ehrenfried: Im Osten Asiens, Berlin: Paetel 1913 [1900], S. 129]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die geplante, genaue Reiseroute
als Akkusativobjekt: eine Reiseroute wählen, zusammenstellen; die Reiseroute ändern
als Aktivsubjekt: die Reiseroute führt [über einen bestimmten Ort, durch eine bestimmte Region, an ein bestimmtes Ziel]
als Genitivattribut: die Änderung, Planung, die Stationen einer Reiseroute
2.
bevorzugt benutzte Verkehrsverbindung zur Erreichung eines Reisezieles
Beispiele:
Herbstferien-Verkehr: […] Viel Geduld müssen Autofahrer am kommenden Wochenende auf Deutschlands großen Reiserouten aufbringen. [Spiegel, 10.10.2016 (online)]
Im Ausland müssten Urlauber auf allen wichtigen Reiserouten mit langen Fahrzeiten rechnen, vor allem auf den Verbindungen nach Spanien, Italien, Slowenien und Kroatien. [Die Zeit, 18.07.2011 (online)]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: eine wichtige Reiseroute

Thesaurus

Synonymgruppe
Kurs · ↗Marschroute · ↗Reiseplan · Reiseroute · ↗Reiseweg · ↗Richtung · ↗Strecke · ↗Weg · ↗Wegstrecke  ●  ↗Route  franz.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beschreibung Information Karte Landkarte Planung Station Süden Verkehrsmittel ausarbeiten ausgearbeitet berechnen bestimmen festlegen genau geplant günstig individuell informieren planen ungewöhnlich vorgeben wählen zusammenstellen Änderung ändern üblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reiseroute‹.

Zitationshilfe
„Reiseroute“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Reiseroute>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reiserock
Reisernte
reisern
Reiseressort
Reiserepräsentant
Reiseruf
Reisesachen
Reisesack
Reisesaison
Reiseschach