Reetdachhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Reetdachhauses · Nominativ Plural: Reetdachhäuser
WorttrennungReet-dach-haus (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Flamme brennen historisch schnuckelig stehend wunderschön zerstören

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reetdachhaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Umgeben ist das Reetdachhaus von einem 5000 qm großen sehr gepflegten Garten.
Die Welt, 28.07.2001
Die Schlatermunds haben ihr Reetdachhaus schon leer geräumt, bald wird es abgerissen.
Die Zeit, 25.04.2005, Nr. 17
Vermutlich wird eine Investorengruppe das Reetdachhaus in ein Hotel umwandeln.
Bild, 01.09.1997
Ich legte mir ein Reetdachhaus zu und ging in die Landwirtschaft.
Der Tagesspiegel, 27.05.2004
Strenge Auflagen des Denkmalschutzes lassen bauliche Veränderungen an den schmucken Reetdachhäusern kaum zu.
Süddeutsche Zeitung, 13.06.1995
Zitationshilfe
„Reetdachhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Reetdachhaus>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reetdach
Reet
reesen
Reepschnur
Reep
Reevolution
Reexport
Reexportation
REFA-Lehre
REFA-Technik